Karin Mühlsteiger

Bildquelle: Karin Mühlsteiger

BNE

GLOBO – Eine neue Welt mit 100 Menschen

article BNE

Karin Mühlsteiger, Lehrerin aus Südtirol engagiert sich im Bereich Nachhaltigkeit und bietet einen Workshop für Schulklassen zum Thema „GLOBO – Eine neue Welt mit 100 Menschen“ an, welcher sich mit den 17 SDGs auseinandersetzt. Bei Interesse gerne kann man sich gerne bei ihr melden (Kontaktdaten siehe Autorinnenbox unten).

Der angebotene Workshop steht in engen Zusammenhang mit dem Buch „GLOBO – Eine neue Welt mit 100 Menschen“. Dieses zeigt die Welt, wie wir sie noch nie gesehen haben: als Dorf mit 100 Menschen. In dieser Weise zusammengeschrumpft werden die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele und die globalen Probleme greifbarer. Es wird auch viel klarer, welche Lösungen möglich sind.

Im Jahr 2015 machten sich die Bürger von GLOBO auf, 17 nachhaltige Entwicklungsziele zu verfolgen. Jedes der Ziele wird in einer nachvollziehbaren und verständlichen Umgebung genau beleuchtet und ist ganz konkret auf die reale Welt umsetzbar. Das Buch bietet für alle 17 Vorhaben konkrete Lösungsansätze und beschäftigt sich mit folgenden Fragen: 

  • Wie sieht es etwa mit der Wirtschaft aus? 
  • Wie sind die finanziellen Mittel aufgeteilt?
  • Wie viele Menschen haben Hunger, wie viele sind reich? 
  • Wie viele Menschen besitzen eine Zahnbürste, ein Mobiltelefon oder ein Auto? 
  • Was essen die Menschen, wie leben sie?
  • Wie geht es den Frauen? 

Das alles und vieles mehr wird auf verständliche Art klar. GLOBO ist eine wunderbare Möglichkeit, um Schüler*innen, aber auch Lehrpersonen die nachhaltigen Entwicklungsziele beizubringen und ihnen ihren persönlichen Handlungsspielraum aufzuzeigen. Ganz nebenbei ist die Vermittlung als Unterrichtskonzept besonders kompetenzorientiert und bewirkt nachhaltiges Lernen.

 

Buch-Tipp

GLOBO Eine neue Welt mit 100 Menschen

Von: Andreas Exenberger, Stefan Neuner, Josef Nussbaumer

Erschienen im Studia Universitätsverlag 2020

ISBN: 978-3-903030-98-5

 

Karin Mühlsteiger

Karin Mühlsteiger

ist seit mehr als 20 Jahren Lehrerin. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Nachhaltigkeit und sie überlegt sich dazu spannende Schulprojekte: neben dem „Lauf um die Welt“ etwa ein Baumfestival, einen Biomüll-Malwettbewerb sowie „GLOBO. Eine neue Welt mit 100 Menschen“. Nachhaltiges Lernen, das Schüler*innen Freude macht, ist ihr sehr wichtig.

Kontakt: Karin.Muehlsteiger@schule.suedtirol.it

Bildquelle: privat